Prismatische Fehlsichtigkeit

Zum Fixieren eines Punktes muss das Augenpaar beide Augachsen auf den entsprechenden Punkt richten. Sehr häufig weichen die Augachsen von der Normalstellung um einen gewissen Winkelbetrag ab. Das Augenpaar kann durch Anspannung entsprechender Augenmuskeln ausgerichtet werden (motorischer Ausgleich) bzw. die nicht deckungsgleichen Bilder des rechten und linken Auges können durch Kompensation im Sehzentrum (sensorischer Ausgleich) vereint werden. Diese dauerhafte Belastung kann zu erheblichen Beschwerden führen, die sich z. B. in Kopfschmerzen bzw. zeitweisem Doppelsehen äußern.
Korrigiert wird diese Fehlsichtigkeit durch prismatische Brillengläser, welche eine Ablenkung des abbildenden Lichtes bewirken und ein dauerhaft beschwerdefreies beidäugiges Sehen ermöglichen.

Homepage-Sicherheit

SSL Verschlüsselung

NEWSLETTERANMELDUNG

Wir werden Ihre Emailadresse nicht an Dritte weiterleiten. Sie können jederzeit unseren Newsletter abbestellen. Ihre Daten werden nach den Richtlinien der EU-DSGVO genutzt! Datenschutzerklärung.

UNSER MIET-FOTOSTUDIO
WIR UNTERSTÜTZEN FREIFUNK

16.000er DSL Zugang.
1 Router
2 Repeater
Hochleistungsantenne

Copyright Kriewitz KG 2019

Es werden Cookies genutzt, um die Funktionalität dieser Internetseite zu erhöhen und Ihren Besuch auf unserer Website zu vereinfachen. Wenn Sie ohne weitere Änderung Ihrer Browsereinstellung fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie gerne die Cookie-Funktion dieser Webseite nutzen möchten. Sie können jedoch jederzeit alle Cookies von Ihrer Festplatte löschen bzw. die Einstellungen Ihres Browsers soweit ändern, dass Cookies nicht, oder nur mit Ihrer Zustimmung akzeptiert werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.