grüner Star

Glaukom

Als Grüner Star bezeichnet man einen erhöhten Druck im Augeninneren. Dieser beschädigt allmählich die Netzhaut und kann zur Erblindung führen! Da die Krankheit langsam voranschreitet, ist der sich allmählich verstärkende „Tunnelblick“ vom Betroffenen schwer zu bemerken. Ein Grüner Star, auch Glaukom genannt, lässt sich meist medikamentös behandeln; es gibt aber auch verschiedene operative Methoden. Lassen Sie sich rechtzeitig und regelmäßig untersuchen – Ihr Augenarzt ist der richtige Ansprechpartner.